Mittlerweile sind fast zwei Wochen herum, in denen ich MyFreeFarm spiele.

Ich habe jetzt knapp über 2.000.000 Punkte erwirtschaftet und bin im Level 16 – Mayo-Manscher. Bei den Pflanzen habe ich  mittlerweile ein gutes Sortiment für kurze Zeiträume und auch Pflanzen die man gut über Nacht ausbringt. Gutes Geld bringt im Moment der Blumenkohl mit Durchschnittlich 3 kT und nebenbei bringt der Blumenkohl auch noch gute Punkte beim Ernten. Richtig gutes Geld kann man aber auch mit dem Anbau von Kräutern verdienen. Da bekommt man auf dem Markt immerhin 8 kT. In meiner Pflanzen Übersicht von MyFreeFarm kannst du sehen wie lange die Pflanzen wachsen, wieviel Punkte du bekommst und ab welchem Level du welche Pflanzen anbauen kannst. Dort siehst du auch, dass man mit Blumenkohl gut punkten kann. Auch wenn die Anbauzeit geringer ist, als beim Spinat so bekommt man doch mehr Punkte.

Gut Punkten kann man auch mit den Mayo Küchen. Pro Mayo Küche bekommt man immerhin 46.500 Punkte. Da habe ich doch glatt mal einen Acker mehr „geopfert“ und dort eine zweite Mayo Küche errichtet. Mit zwei Mayo Küchen und dazu noch die 15 Hühner im Hühnerstall, die 3 Kühe im Kuhstall und der Schafskoppel mit 2 Schafen kann man gut Punkte sammeln. Gutes Geld kann man mi diesen Produkte auch verdienen. Die Preise am Markt sind im Moment recht gut und dort habe ich fast 50.000 Kartoffel Taler verdient. Durch die Farmis kann man auch noch mehr verdienen. Ich habe auch mal die Extra Kampagnen mit 6 Farmis getestet und das bringt noch mal eine Menge Geld. Das waren bei mir immerhin auch schon mehr als 50.000 Kartoffel Taler.

Sehr lesenswert ist auch der MyFreeFarm Börsenbericht in diesem Blog. Dort findest du einige Statistiken zu den einzelnen Servern und auch zu Pflanzen Angeboten bzw. Preisen. Die grafischen Details sind auch sehr informativ.

Mit meinem Verlauf bin ich sehr zufrieden. Aber ich bin auch erstaunt, wie viele Punkte so mancher schon hat. An der Spitze ist Nerthus mit fast 9.000.000 Punkten und dahinter gibt es auch schon mehrere Spieler mit mehr als 5.000.000 Punkten. Bis dahin hab ich noch ein wenig zu tun – aber diese Spieler werden wohl auch viel mehr Geld für Coins ausgegeben haben.

Das Leveln dauert schon mal einige Tage länger, aber zumindest bringen die Quests Abwechslung.











Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.