Hurra, es ist soweit. Das Update von My Free Farm ist da und hier bekommst du direkt einen Infos von mir.

Die ersten sichtbaren Veränderungen siehst man in den verkleinerten Icons im Spielfeld, aber die grösste sichtbare Neuerung ist in Teichlingen zu sehen.  Auf dem Berg, rechts unterhalb der Mühle kommt die Forsthütte hinzu. Dort beginnt im Prinzip auch der neue Wirtschaftszweig.  Hier ist direkt mal ein Bild dazu.

Forsthütte:

Um den neuen Wirtschaftszweig zu erleben startet man in der Forsthütte in Teichlingen. Ab Level 20 steht dort eine Forsthütte zur Verfügung. In dieser Hütte bekommt man verschiedene Aufgaben gestellt und auch die Belohnungen fallen sehr unterschiedlich aus. Welche Quests dich erwarten findest du bei mir in den Forsthaus Quests. Die Abstände zwischen den einzelnen Aufgaben können zwischen 1-48 Std liegen. Die Zeit wird jeweils direkt in der Forsthütte angezeigt.

Baumerei:

Sobald die 3. Aufgabe von der Forsthütte erledigt wurde, steht einem die Baumerei direkt über der Forsthütte zu Verfügung. Premiumnutzer können die Baumerei auch durch die Schnellnavigation am oberen Rand betreten. Ein Erklärbär führt einen durch die ersten Schritte. Um sofort loszulegen erhält man auch gleich die ersten Setzlinge.
Täglich werden zwei Farmis direkt nach dem ersten Login des Tages unten am Rand der Baumerei warten.

Sägewerk:

Fertige Stämme können hier zu Kant-, Rundhölzer und Brettern verarbeitet werden. In der 6. Aufgabe schaltet ihr das Sägewerk frei, das nun auf dem vorgesehen Bauplatz errichten werden kann. Durch Ausbau des Sägewerks kann auch die Lagerkapazität der geernteten Stämme erhöht werden.

Schreinerei:

Der Quest 12 in der Forsthütte ist der Schlüssel zur Schreinerei. Hier werden fertige Produkte für eure Farmis und auch für euch hergestellt.

 

Neue Artikel in der Losbude gibt es ab diesem Update auch noch.

Klingt doch schon mal viel versprechend und ich habe mal direkt losgelegt.











Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.